Squirrel bei der U13-Softball-Nationalmannschaft

Am kommenden Trainingswochenende der U13-Softball-Nationalmannschaft ist auch ein Wassenberg Squirrel mit dabei. So konnte sich Jessica Lutz auf den vorangegangenen Sichtungen erfolgreich durchsetzen und einen der beliebten Plätze der U13-Softball-Nationalmannschaft durch sehr gute Leistungen erarbeiten.

Nun heißt es die Nationalmannschaft zu einem Team zu formen. Dazu findet am kommenden Samstag in Wesseling und am folgenden Sonntag in Köln ein Training der gesamten Mannschaft statt. Dabei gilt es, die Mitspielerinnen und Mitspieler kennenzulernen, die eigenen Fähigkeiten noch weiter auszubauen und als starke, geschlossene Mannschaft aus dem Trainingswochenende hervorzugehen.

Die Wassenberg Sqirrels wünschen voller Stolz ihrer Jessica Lutz ein gutes Gelingen, viele Erfolge und eine tolle Zeit in der U13-Softball-Nationalmannschaft.

U12 Spielgemeinschaft erfolgreich in Marl

Hochmotiviert ging die U12 Spielgemeinschaft der Wassenberg Squirrels / Köln Cardinals in den zweiten Spieltag der Winterliga in Marl. Rookie Svea Kurland war zum ersten mal dabei und schlug gleich mehrere Hits bei ihrer ersten Teilnahme. Das gesamte Team tat sich in den ersten Spielen noch etwas schwer, aber konnte sich im Verlauf des Turniers immer weiter steigern. Highlight war ein hochdramatischer 11:9 Sieg gegen die Goose-Necks im letzten Spiel.

Auch unser jüngster Squirrel konnte bei der U10 mit der wieder mit einer Spielgemeinschaft auf Punktejagd gehen. Gemeinsam mit den Ratingen Goose-Necks konnte er sich sogar über drei Siege freuen.

U12 Spielgemeinschaft erfolgreich in Marl

Hochmotiviert ging die U12 Spielgemeinschaft der Wassenberg Squirrels / Köln Cardinals in den zweiten Spieltag der Winterliga in Marl. Rookie Svea Kurland war zum ersten mal dabei und schlug gleich mehrere Hits bei ihrer ersten Teilnahme. Das gesamte Team tat sich in den ersten Spielen noch etwas schwer, aber konnte sich im Verlauf des Turniers immer weiter steigern. Highlight war ein hochdramatischer 11:9 Sieg gegen die Goose-Necks im letzten Spiel.

Auch unser jüngster Squirrel konnte bei der U10 mit der wieder mit einer Spielgemeinschaft auf Punktejagd gehen. Gemeinsam mit den Ratingen Goose-Necks konnte er sich sogar über drei Siege freuen.

Minors erfolgreich auf dem Nikolausturnier in Wuppertal

Auf dem Nikolausturnier in Wuppertal traten unsere Minors zu insgesamt 8 Spielen an. Für die Minors war es zudem eine Premiere – das erste Mal erfolgte die Teilnahme an diesem Turnier mit einer eigenen Mannschaft. In den vergangenen Jahren war dies nur im Rahmen einer Spielgemeinschaft mit anderen Vereinen möglich.

Die ersten Spiele waren geprägt von rasanten und präzisen Spielzügen. Doch auch die Spannung kam nie zu kurz. Im Verlauf des Turnieres wurden die Gegner stärker – so konnte nicht mehr jedes Spiel gewonnen werden.

Mit einem souveränen 6. Platz und ganz viel neuer Spielerfahrung gingen die Kids letztlich motiviert, voller Teamgeist und natürlich auch erschöpft vom Feld.

Die Wassenberg Squirrels gratulieren zum ersten Turnier mit eigener Mannschaft und sind stolz darauf, dass unser Nachwuchs so erfolgreich an dem Turnier teilnehmen konnte.

Neugierig? Dann meld dich gerne einfach mal bei uns. Wir haben noch Platz in unseren Kadern! Werde Teil von spannenden Spielen und einem grandiosen Teamgeist!

U12 in der Landesliga gestartet

U12 in der Landesliga gestartet

Am Sonntag traten die Kids der Wassenberg Squirrels in der Spielgemeinschaft mit den Cologne Cardinals in der U12 Landesliga an.

Der Saisonauftakt in Neunkirchen begann mit einem Doubleheader, also einem Doppelspiel gegen die Neunkirchen Nightmares AK.

In dem ersten Spiel musste die Spielgemeinschaft SG Cologne Cardinals 2 / Wassenberg Squirrels sich erst in die Saison einfinden. So endete das erste Spiel mit 14:9 für die Neunkirchen Nightmares.

Anschließend hieß es sich zu stärken und frischen Mutes in das zweite Match zu gehen.

Hier zeigten die Kids der Spielgemeinschaft, dass sie zu Recht angetreten sind und ließen die Bälle nur so über den Platz fliegen. Alle Kids der Cardinals und der Squirrels legten spürbar einen Zahn zu und brachten die Punkte mit Bravour nach Hause. So gewann die Spielgemeinschaft mit 12:26 eindeutig.

Die Kids zeigten auf dem Platz das Ergebnis der sehr guten Trainings in den Wintermonaten. Aus Sicht der Squirrels konnte auch der Neuzugang Noah Copplestone das Team spürbar unterstützen.

Mit dem ersten Sieg in der Tasche und mit viel Motivation freuen sich die Kids auf ihr nächstes Spiel am 04.06.2023 gegen die Düsseldorf Senators.

a63ac2ac-8731-4d70-a919-699413e9ee18

Erster Spieltag der Winterliga in Marl

Erster Spieltag der Winterliga in Marl

Am vergangenen Sonntag absolvierte eine Delegation der Kids unserer Wassenberg Squirrels den ersten Spieltag der Winterliga in Marl. So konnten unsere Majors in einer Spielgemeinschaft mit dem Cologne Cardinals antreten und insgesamt 11 Spiele absolvieren. Unsere Minors durften zusammen mit den Ratinger Goose-Necks auflaufen und 8 Spiele absolvieren.Trotz der Menge an Spielen war jedes einzelne Inning freundschaftlich, aber auch „heiß umkämpft“. Obgleich ein Spiel gewonnen wurde oder auch verloren ging, blieb die Motivation bei den Kids unverändert hoch. Auch das Anfeuern der eigenen Mannschaft war stets lautstark durch die Hallen zu hören.Die Spielstände waren oftmals eng. Ein Highlight war ein 9:5 Sieg gegen Dortmund.Nach einem spannenden, anstrengenden aber auch sehr lehrreichen Tag wurde der erste Spieltag gegen 16 Uhr beendet. Mit Dank an die Cologne Cardinals sowie die Ratinger Goose-Necks freuen wir uns auf den zweiten Spieltag am kommenden Sonntag in Wuppertal.



Majors treten zur Winterliga 2023 an


Am Sonntag, den 26.02.2023 startet der erste Spieltag der Winterliga in der Sporthalle des Gymnasiums in Loekamp-Marl. Von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr treten neun Teams gegeneinander an. Wir freuen sich auf einen tollen Spieltag zusammen mit den Cologne Cardinals, die uns im Rahmen einer Spielgemeinschaft sehr herzlich aufgenommen haben.

Auch Zuschauer sind herzlich willkommen – der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl wird gesorgt.