Laufzeit: 01.08.2022 – 31.01.2024

Das Projekt Water Skyball in Europe 2 zielt darauf ab, gesundheitsfördernde körperliche Aktivitäten für ein breites Spektrum von europäischen Bürgerinnen und Bürgern zu fördern. Dazu soll Water Skyball (WSB) als neue und innovative Wassersportart bekannt gemacht werden, es sollen Breitensportveranstaltungen organisiert und körperlich inaktive Menschen zum Sport motiviert werden.

Die Zielgruppen des Projekts:

a) Menschen im Alter von 12 bis 60 Jahren, die sich für neue Sportmöglichkeiten interessieren, mit besonderem Augenmerk auf körperlich inaktive Menschen
b) Mitarbeiter/innen der Projektpartner

Folgende Aktivitäten werden durchgeführt:

1) Organisation von 5 Schulungen für die Mitarbeiter/innen (15 Personen/Schulung) zum Thema Motivation körperlich inaktiver Menschen zum Sport, die Regeln und Spielregeln des WSB und die bewährten Verfahren zur Organisation von Sportveranstaltungen.
2) Organisation von 5 WSB-Schnupperevents für die Mitarbeiter/innen, bei denen sie WSB in der Praxis kennenlernen können, indem sie das Spiel spielen und als Schiedsrichter/innen fungieren.
3) Organisation von 5 Breitensportveranstaltungen, um gesundheitsfördernde körperliche Aktivitäten zu fördern und körperlich inaktive Menschen zu motivieren, Sport zu treiben. Die wichtigste Sportart bei den Veranstaltungen ist WSB, weil es einen hohen Spaßfaktor hat und Neulinge leicht motiviert. Die Veranstaltungen werden von den Mitarbeitern organisiert und richten sich an ein breites Publikum, einschließlich körperlich inaktiver Menschen. Es wird erwartet, dass eine beträchtliche Anzahl von Menschen die Veranstaltungen besucht oder beobachtet, insgesamt 500 Spieler/innen, 3000 Zuschauer/innen und 50.000 Online-Zuschauer/innen.
4) Organisation von 5 Webinaren, um virtuelle Lernmöglichkeiten zu schaffen, die es den erweiterten Mitarbeiter/innen und anderen Interessierten (insgesamt 100 Personen) ermöglichen, ihr Wissen zu den Themen des Projekts zu vertiefen. Erwartete Ergebnisse: 3 Handbücher zu den WSB-Regeln und Spielregeln, Best Practices für die Organisation von Sportveranstaltungen und Motivationsmethoden für körperlich inaktive Menschen, Sport zu treiben; 1 Video zu den WSB-Regeln, 1 Auszug aus dem offiziellen WSB-Regelwerk; Fotos, Videos und Medienauftritte zu den Sportveranstaltungen des Projekts.

Mehr Informationen: https://www.waterskyballineurope.eu